Ihr Browser wird nicht unterstützt. Es kann zu Fehlern bei der Darstellung oder der Funktionsweise kommen.
Unterstützt werden Microsoft Edge (ab 15), Mozilla Firefox (ab 52), Google Chrome (ab 49) und Internet Explorer 11.

Probenahmen

 

Eine sorgfältig geplante Probenahme und unbeeinflusste Proben sind wichtige Voraussetzungen für aussagekräftige Resultate!

Für die Probenahme durch unsre Kunden stellt die Bachema AG für alle Untersuchungen geeignete Probenahmeflaschen und Probencontainer zur Verfügung. Probenahmeflaschen werden in den entsprechenden Versandkisten kostenlos zugesandt. Für grössere Sendungen ist ein Kurierdienst abrufbar.

Sie können Probengefässe via unsere Internetseite bestellen, einzeln oder zugehörig zu Untersuchungsprogrammen [Link].

Bitte lesen Sie auch im Rahmen der Vorbereitung der Probenahme unsere Empfehlungen, die wir in der Broschüre Probenhandhabung aufgeführt haben [PDF].

 

Wasserproben

Für Probenahmen aus Grundwassermessstellen mit Pumpe und Feldmessungen steht unser erfahrenes und optimal ausgerüstetes Probenehmerteam zur Verfügung. Auch andere Probenahmen von Wasserproben aller Art entnehmen wir für Sie fachgerecht. Die Kosten für diese Dienstleistungen finden sie unter hier [PDF].

Für die Probenahme von Wasserproben durch unsere Kunden senden wir Ihnen die für Ihre Untersuchungsparameter richtigen Gefässe zu. Dazu ist es wichtig, vor der Probenahme genau zu wissen, welche Parameter untersucht werden sollen. Eine Übersicht aller Probenahmegefässe für Wasserproben finden Sie hier [PDF], inkl. Angaben über die Auswahl der richtigen Probenahmeflaschen und kurzen Hinweisen zur Probenahme.

Probenahmeanleitungen für Flaschen (Wasserproben), die eine spezielle Probenahmetechnik erfordern, finden Sie unter diesem Link.

 

Feststoffproben

Eine Übersicht aller Probenahmegefässe für Feststoffproben finden Sie hier [PDF].

Feststoffprobenahmen im Rahmen von Bau- oder Sanierungsprojekten, die eine geologische oder ingenieurtechnische Projektbegleitung erfordern werden von der Bachema AG nicht durchgeführt.

 

Bitte beachten Sie, dass Proben zur Untersuchung auf Gebäudeschadstoffe in dicht verschlossenen Probebehältern angeliefert werden müssen, um eine Belastung unseres Personals und eine Querkontamination mit anderen Proben zu verhindern. Das gilt auch für Proben «am Stück», z.B Asbest in Plättlikleber, Eternitplatten usw.
Am besten verwenden Sie dafür starke, transparente und luftdicht verschliessbare Plastiksäcke (z.B. «Minigrip»-Beutel) und verpacken die Probe mindestens doppelt in diesen Plastiksäcken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bachema AG

Analytische Laboratorien

Rütistrasse 22

CH-8952 Schlieren

Telefon: 044 738 39 00

Fax: 044 738 39 90

Email

 

Direkte Links:

Dienstleistungsverzeichnis (PDF)

Gefässbestellungen

Auftragsformulare